Umwelt + Nachhaltigkeit

Sie haben die Wahl aus über 100 Themenheften der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. zum Bestellen und Herunterladen. Sortierbar nach Themengebieten und Titeln. Als Mitglied der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. ist der einmalige Bezug jeder Broschüre kostenlos, Nichtmitglieder zahlen den angegebenen Einzelpreis und gehen damit keine weitere Verpflichtung ein. Mehr zur Mitgliedschaft und deren Vorteilen erfahren Sie hier.

Artikel 1 auf 10 von 31 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  • Blauer Engel (Themenheft)

    Der Blaue Engel wird 30 Jahre alt - in unserer schnelllebigen Zeit sicherlich ein Grund zum Feiern. Heute finden Sie das weltweit älteste Umweltzeichen auf rund 10.000 umweltfrendlichen, qualitativ hochwertigen Produkten. Im vorliegenden Heft möchten wir Ihnen den sympathischen Einkaufsführer näher vorstellen: seine Geschichte, die Umwelt- und Gesundheitsvorteile, wie der Blaue Engel Klima schützt und seine breite Produktpalette. Denn gerade im Kontext der aktuellen und wortgewaltigen Umwelt- und Klimadebatten stellt sich oft die Frage: Und was kann der Einzelne tun? Der Griff zu Produkten mit dem Blauen Engel ist ein leichter Schritt und dient nicht nur der Umwelt, sondern oft auch der Haushaltskasse. (16 Seiten, April 2008) mehr dazu

    Ab: 2,00 €

  • Abfall - ABC (Themenheft)

    Abfall-ABC Das Aufkommen an Haushaltsabfällen in Deutschland steigt weiter. Vermeiden, Trennen und Verwerten sind deshalb auch in privaten Haushalten notwendig. Neben 40 Basis-Tipps zur Abfallvermeidung zeigen wir von A wie Abflussreiniger über I wie Insektizide und P wie Porzellan bis Z wie Zigarettenkippen was wohin gehört und geben Tipps zu nachhaltigeren Alternativen. dabei zeigen Piktogrammen den richtigen Entsorgungsort von der Apotheke bis zum Wertstoffhof. Themen 40 Basis–Tipps zur Abfallvermeidung Richtig entsorgt von A - Z mehr dazu

    Ab: 2,00 €

  • Permakultur (Themenheft)

    Permakultur Der Begriff steht für eine nachhaltige Landwirtschaft im Einklang mit der Natur. Permakultur hat viel mit dem Öko-Landbau gemeinsam und kombiniert traditionelle Methoden mit neuen Erkenntnissen. Nutzflächen werden so gestaltet, dass sie wie natürliche, sich selbst regulierende und widerstandfähige Öko-Systeme funktionieren. So können Ressourcen geschont, die Biodiversität gefördert und gleichzeitig zuverlässige Erträge erwirtschaftet werden. Daher ist Permakultur ein vielversprechendes Modell für eine nachhaltige Lebensmittelproduktion. Darüberhinaus ist sie ein fruchtbares und zukunftsfähiges Konzept für andere Lebens- und Konsumbereiche (16 Seiten, August 2019). Themen Hintergrund - Definition Permakultur Anwenden - Permakultur in der Landwirtschaft Kennen - Permakultur-Projekte Umsetzen - Permakultur im Garten und auf dem Balkon Weiterdenken - Permakultur als Lebensstil mehr dazu

    Ab: 2,00 €

  • Klimafreundlich Einkaufen (Themenheft)

    Klimaschutz beim Einkauf (Themenheft) Klimaschutz ist machbar: Als Verbraucher können wir alle jeden Tag und ganz konkret beim Griff zum richtigen Produkt mitentscheiden, was wir gegen die Erwärmung der Erdatmosphäre unternehmen. Bereits wie wir auf unsere Einkaufstour starten entscheidet, wie viel CO2 der Weg ins Kaufhaus und in den Laden freisetzt und damit das Klima weiter aufheizt. Wer Verpackung spart, regionale Produkte bevorzugt oder zu Recyclingprodukten greift, hilft mit beim aktiven Klimaschutz. Das Themenheft informiert nicht nur, wie viel Klimaschutz in der Wahl der Waren steckt. 11 praktische Regeln zeigen, wie wir klimafreundlicher shoppen können (16 Seiten, Oktober 2019). Themen Beim Einkaufen das Klima schützen Klimaschutz - Viel hilft viel! 11 Regeln für den Alltag CO2 vermeiden Orientierungshilfen mehr dazu

    Ab: 2,00 €

  • Familie & Klima (Themenheft)

    Familie & Klima Die Geburt eines Kindes kann für Eltern ein Grund sein, bestimmte Konsumroutinen nachhaltig zu verändern. Auch Klimaschutz spielt für immer mehr Familien eine Rolle, etwa bei der Einrichtung der Wohnung, beim Einkaufen und Kochen und bei der täglichen Fortbewegung sowie auf Reisen. Dabei haben sie zum Teil ganz andere Bedürfnisse als z. B. Single-Haushalte, vor allem dann, wenn kleine Kinder mit im Haushalt leben. Mit welchen Tipps Familien ihren Alltag zuhause und unterwegs klimafreundlicher gestalten können, haben wir in dieser Ausgabe unserer Themenheftreihe für Sie zusammengestellt (16 Seiten, September 2020). Themen Klimagerechter zuhause Spezial: Klimafreundlicher konsumieren Klimagerechter unterwegs mehr dazu

    Ab: 2,00 €

  • Nutzen statt besitzen (Themenheft)

    Nutzen statt besitzen In den meisten Haushalten finden sich zahlreiche Gegenstände, die nur selten oder nie benutzt werden. Hinzukommen immer häufiger Zweit- und sogar Drittgeräte. Es kann daher sinnvoll sein, bestimmte Dinge bei Bedarf zu nutzen, anstatt Sie neu anzuschaffen. Das spart nicht nur Kosten und Platz, auch Umwelt und Klima kommt weniger Überfluss zugute. In dieser Ausgabe unserer Themenheftreihe zeigen wir, wie Verbraucher durch Mieten, Leihen, Teilen, Tauschen und Gebrauchtkauf im Alltag nachhaltiger handeln können und stellen die wichtigsten Konzepte vor (16 Seiten, November 2020). Themen Clever befristet nutzen Spezial: Gebraucht kaufen Zukunftsfähig gemeinsam nutzen mehr dazu

    Ab: 2,00 €

  • Fairer Handel (Themenheft)

    Fairer Handel Die Bewegung des Fairen Handels begann in den 70er Jahren als politische Bewegung und ein paar Vorzeigeprodukten. Heutzutage bietet der Faire Handel eine breite Palette an Lebensmitteln und Non-Food-Produkten, die sich stetig erweitert. So profitieren immer mehr Menschen im globalen Süden von langfristigen und fairen Handelsbeziehungen mit Partnern aus den Industrieländern. Gleichzeitig steigt auch die Zahl der Labels aus dem Fairen Handel. Wie man fair gehandelte Produkte erkennt, wo es sie zu kaufen gibt und vor allem einen Einblick in die bunte Vielfalt des Fairen Handels gibt Ihnen dieses Themenheft (16 Seiten, Dezember 2020). Themen Der Faire Handel: Ideen und Akteure Spezial: Fair gehandeltes erkennen Vielfalt und Genuss mehr dazu

    Ab: 2,00 €

  • Nachhaltiger kleiden (Themenheft)

    Nachhaltiger kleiden Etwa 60 neue Kleidungsstücke wandern pro Jahr bei jedem Bundesbürger durchschnittlich in den Schrank und sammeln sich dort an. Tatsächlich getragen wird davon aber nur ein Teil. Der Rest liegt ungenutzt herum oder wird entsorgt. Dieser Überfluss kostet Rohstoffe, Energie und Arbeitskraft. Wie die ökologischen und sozialen Missstände in der globalen Textilproduktion zeigen, geht der Konsum massiv zu Lasten der Menschen in den Erzeugerländern und belastet die Umwelt erheblich. Doch es gibt mehrere Ansätze, nachhaltiger einzukaufen und mit Kleidung umzugehen. Eine Reihe davon stellen wir in diesem Themenheft vor, erläutern Hintergründe und geben Anregungen für die persönliche Umsetzung (16 Seiten, Februar 2021). Themen Produktion: Probleme & Lösungen entlang der textilen Kette Spezial: Nachhaltiger shoppen Nutzung: Einkaufen, pflegen & entsorgen mehr dazu

    Ab: 2,00 €

  • Das neue EU Energielabel (Themenheft)

    Mit dem Stichtag 1. März 2021 tritt ein neues EU-Energielabel für eine erste Gruppe von Haushaltsgeräten - Geschirrspüler, Waschmaschinen und Waschtrockner, Kühlgeräte und elektronische Displays - in Kraft. Weitere Gerätegruppen werden schrittweise folgen. Verbraucher stellt die Umstellung vor die Herausforderung, dass „Erlerntes“ fortan nicht mehr gilt. Denn für das neue Label ändert sich nicht nur das Design, sondern auch der Aufbau der Effizienzskala: Sie reicht nun für alle betroffene Produkte von G bis A. Ein Umdenken erfordert vor allem auch der Wegfall der bisherigen Höchstklassen A+, A++ und A+++, die bislang Energiespitzenreiter unter den Geräten kennzeichneten. Welche Änderungen das neue Label mit sich bringt und wie man im Haushalt zusätzlich Energie sparen kann, haben wir in dieser Ausgabe unserer Themenheftreihe für Sie zusammengefasst (16 Seiten, März 2021). Themen Hintergrund: Das neue EU-Energielabel Spezial: Das neue EU-Energielabel nach Produkten Nutzung: Energie sparen im Haushalt mehr dazu

    Ab: 2,00 €

  • Nanotechnologien in Alltagsprodukten (Themenheft)

    Nanotechnologien machen eine rasante Entwicklung durch. Der Fortschritt und die Anwendung sind schneller als die Erkenntnisse über Wirkungen auf Mensch und Umwelt. Eine Sicherheits- und Risikobewertung ist daher schwierig, aber auch in diesem Bereich geht es voran. Inzwischen werden Nanomaterialien in vielen Industriezweigen eingesetzt. Dieses Themenheft gibt einen Überblick über Anwendungen, mit denen Verbraucher in Berührung kommen können. Es beleuchtet Fragen zu Kennzeichnung, Sicherheit und Umweltaspekten - als eine Momentaufnahme, die den gegenwärtigen Stand wiedergibt. (16 Seiten, April 2021). Themen Mensch: Nanotechnologien in Lebensmitteln, Textilien und Kosmetik Spezial: Gut informiert über Nano Umwelt: Risiken & Chancen von Nanotechnologien mehr dazu

    Ab: 2,00 €

Artikel 1 auf 10 von 31 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4