Essen + Trinken

Sie haben die Wahl aus über 100 Themenheften der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. zum Bestellen und Herunterladen. Sortierbar nach Themengebieten und Titeln. Als Mitglied der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. ist der einmalige Bezug jeder Broschüre kostenlos, Nichtmitglieder zahlen den angegebenen Einzelpreis und gehen damit keine weitere Verpflichtung ein. Mehr zur Mitgliedschaft und deren Vorteilen erfahren Sie hier.

Artikel 11 auf 20 von 38 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  • Clever kochen ohne Reste (Themenheft)

    Clever kochen ohne Reste Die Lebensmittelverschwendung in privaten Haushalten kostet Energie, Ressourcen und jede Menge Geld, nämlich 230 Euro pro Kopf und Jahr. Der größte Teil davon ist allerdings vermeidbar - eine Chance, Sie nutzen können. Das Food-Waste-Tagebuch in diesem Heft hilft bei der Spurensuche, wie viele und welche Lebensmittel bei Ihnen im Müll landen und aus welchen Gründen. Ein wichtiger Ansatz für die Wertschätzung von Lebensmitteln ist die sorgfältige Planung der Mahlzeiten. Als Anregung haben wir Rezepte für Hauptmahlzeiten für vier Wochen zusammengestellt. Sie kommen größtenteils ohne Fleisch aus und orientieren sich am Gemüse-Angebot zum Winterende bzw. Frühjahresbeginn. Auf Basis des Food-Waste-Tagebuches bieten wir außerdem ein kostenpflichtiges Coaching an. Hier erfahren Sie, was Sie persönlich tun können, um Ihre Lebensmittel sinnvoll zu verwenden (16 Seiten, Februar 2019). mehr dazu

    Ab: 1,96 €

  • Clever preiswert kochen(Themenheft)

    Clever preiswert kochen Preiswert zu kochen bedeutet, Zutaten zu wählen, die im Verhältnis zu ihrem Nutzen nicht zu teuer sind. Wer bei der Planung der Mahlzeiten und beim Einkaufen clever vorgeht, kann sparen, ohne dass Qualität, Geschmack und Abwechslung leiden. Mit Plan und Köpfchen einzukaufen hilft, den vielen Verlockungen und Fallstricken im Supermarkt zu widerstehen - und nur das in den Korb zu legen, was man tatsächlich will und braucht. Gängige Verkaufs-Tricks zu erkennen und sich dagegen zu wappnen, ist ein zentrales Thema in diesem Themenheft. Auch selber kochen entlastet die Haushaltskasse. Wir geben Anregungen, wie sich aus preiswerten Grundzutaten unkomplizierte und pfiffige Gerichte zubereiten lassen (16 Seiten, März 2019). Themen Gut geplant ist halb gespart Preisbewusst einkaufen Übersichtlich lagern Kreativ zubereiten mehr dazu

    Ab: 1,96 €

  • Regionale Lebensmittel kaufen (Themenheft)

    Regionale Lebensmittel kaufen Um Lebensmittel aus regionaler Erzeugung zu beziehen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die in diesem Themenheft vorgestellt werden. Sie reichen vom Einkauf auf dem Wochenmarkt über das Gärtnern auf einem Mietacker bis hin zu einer Mitgliedschaft in einer Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaft oder einer Solidarischen Landwirtschaft. Verbraucher können damit einen Beitrag zu einer regionalen, nachhaltigen und zukunftsfähigen Produktion von Lebensmitteln leisten. Sie vermeiden lange Transportwege, stärken die regionale Wirtschaft und die Selbstversorgung vor Ort (16 Seiten, Mai 2019). Themen Kaufen – Wochenmarkt & Co. Kooperieren – Verbraucher & Erzeuger Mitmachen – Solidarische Landwirtschaft Selber machen – Mietäcker & Urban Gardening FAQ – Unverpackt-Läden mehr dazu

    Ab: 1,96 €

  • Klimafreundlich essen (Themenheft)

    Klimafreundlich essen Der Klimawandel ist im vollen Gang, klimafreundlicher zu leben ist notwendig. Mit dem Essen und Trinken anzufangen hat einige Vorteile. Da wir es täglich mehrfach tun, bewirken kleine Veränderungen in der Summe viel. Hinzukommt, dass unsere Ernährung eine Reihe weiterer Konsumbereiche betrifft. Nachhaltiger zu essen heißt beispielweise auch weniger Lebensmittel wegzuwerfen, energiesparender zu kochen oder mit dem Fahrrad zum Einkauf zu fahren (16 Seiten, Juli 2019). Themen Hintergrund: Was Essen mit dem Klima zu tun hat Lebensmittelauswahl: Flexitarisch, saisonal & bio Nachhaltig: Gesund für Mensch & Erde Handeln: Weniger CO2 und Abfall beim Einkauf mehr dazu

    Ab: 1,96 €

  • Permakultur (Themenheft)

    Permakultur Der Begriff steht für eine nachhaltige Landwirtschaft im Einklang mit der Natur. Permakultur hat viel mit dem Öko-Landbau gemeinsam und kombiniert traditionelle Methoden mit neuen Erkenntnissen. Nutzflächen werden so gestaltet, dass sie wie natürliche, sich selbst regulierende und widerstandfähige Öko-Systeme funktionieren. So können Ressourcen geschont, die Biodiversität gefördert und gleichzeitig zuverlässige Erträge erwirtschaftet werden. Daher ist Permakultur ein vielversprechendes Modell für eine nachhaltige Lebensmittelproduktion. Darüberhinaus ist sie ein fruchtbares und zukunftsfähiges Konzept für andere Lebens- und Konsumbereiche (16 Seiten, August 2019). Themen Hintergrund - Definition Permakultur Anwenden - Permakultur in der Landwirtschaft Kennen - Permakultur-Projekte Umsetzen - Permakultur im Garten und auf dem Balkon Weiterdenken - Permakultur als Lebensstil mehr dazu

    Ab: 1,96 €

  • Fisch & Meeresfrüchte (Themenheft)

    Fisch & Meeresfrüchte (Themenheft) Fisch & Meeresfrüchte Die Deutschen lieben Fisch, denn er ist gesund, lecker und vielseitig in der Zubereitung. Der Konsum von Fisch, Fischprodukten und Meeresfrüchten steigt in den nächsten Jahren erwartungsgemäß nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit weiter an. Vor diesem Hintergrund werden ökologische Risiken und Chancen der Fischereiwirtschaft und der Aquakultur im Themenheft beleuchtet. Die wichtigsten Informationen über Gesundheit rund um Fisch sowie Steckbriefe der beliebtesten Fisch- und Meeresfrüchte sind im Themenheft enthalten. Der Spezial-Teil bietet sowohl kompakte Informationen über Auswahl und Zubereitung als auch weiterführende Tipps zu Rezepten und interessanten Links. Er verschafft außerdem einen Überblick über Siegel der nachhaltigen Fischerei und Aquakultur. Die Einkaufshilfe unterstützt beim Kauf ökologisch vertretbarer Fische oder Meeresfrüchte. (16 Seiten, März 2020). Themen Gesundheit: Fisch genießen Spezial: Auswahl & Zubereitung von Fisch Nachhaltigkeit: Aquakultur mehr dazu

    Ab: 1,96 €

  • Zucker & Co (Themenheft)

    Zucker & Co. Pro Tag verbraucht jeder Bundesbürger statistisch gesehen etwa 95 Gramm Haushaltszucker. Er stammt überwiegend aus verarbeiteten Lebensmitteln. Ein kleiner Teil entfällt auf die Menge, die im Haushalt zum Süßen eingesetzt wird. Angesichts dieser Zahlen schlagen Fachleute Alarm, denn die tatsächliche Zufuhr ist fast doppelt so hoch wie die von ihnen empfohlene Höchstmenge. Zu viel Zucker zu essen, kann negative gesundheitliche Folgen haben. Auf der anderen Seite bedeutet Zucker Genuss und ist in Maßen mit einer gesundheitsbewussten Ernährung durchaus vereinbar. Wie das funktionieren kann und worauf Sie dabei achten können, haben wir in diesem Themenheft zusammengestellt (16 Seiten, April 2020). Themen Warenkunde: Alles, was süß ist Spezial: Zucker genießen mit Köpfchen Wirkungen: Zucker & Gesundheit mehr dazu

    Ab: 1,96 €

  • Lebensmittelvorräte (Themenheft)

    Einen gut ausgestatteten Vorrat an Grundnahrungsmitteln anzulegen und zu pflegen, ist aus mehreren Gründen sinnvoll. Damit können Sie sich und Ihre Familie eine Zeit lang versorgen, ohne aus dem Haus gehen zu müssen. Wie ein solcher Vorrat aussehen kann, erfahren Sie in diesem Themenheft. Im Zuge einer nachhaltigeren Ernährung wurde das Selbermachen von Vorräten wiederbelebt. Methoden wie Einkochen oder Einlegen erfreuen sich großer Beliebtheit. Wir stellen sie in der Broschüre näher vor. Ein Fundus an Vorräten und etwas Planung machen das Kochen leichter. So können Sie zu Hause, am Arbeitsplatz oder unterwegs vollwertige Mahlzeiten nach Ihrem Geschmack genießen (16 Seiten, Juni 2020). Themen Vorräte anlegen: Für größere und kleinere Notfälle Spezial: Vorräte lagern & pflegen Kälte & Wärme: Lebensmittel haltbar machen mehr dazu

    Ab: 1,96 €

  • Ernährungsrichtungen (Themenheft)

    Aus dem Wunsch, gesund, schlank und fit bleiben oder werden entwickeln sich immer wieder neue Ernährungstrends. Oft sind es moderne Varianten bereits bestehender Ernährungsformen, aber es gibt auch neuartige Ansätze. Neben dem gesunden Lebensstil spielen häufig Genuss und nachhaltige Aspekte eine große Rolle. In dem Heft stellen wir bewährte und aktuelle Ernährungsrichtungen mit ihren Vor- und Nachteilen näher vor. Sie erfahren, welche Lebensmittel empfohlen werden, welche nicht und ob Sie damit auf Dauer ausgewogen essen und trinken können. Tipps zur praktischen Umsetzung ergänzen die Informationen. (16 Seiten, August 2016) Themen Bewährt: Vollwertig essen & trinken Trendig: Clean Eating, Raw Food & Paleo Traditionell: Ayurveda, Fünf Elemente & Co. mehr dazu

    Ab: 1,96 €

  • Superfood (Themenheft)

    Überwiegend sind es exotische Lebensmittel, die als wahre Nährstoffbomben und Allheilmittel angepriesen werden. Notwendig, um den Bedarf an Nährstoffen zu decken und gesund zu bleiben, sind sie nicht. Allenfalls sorgen sie für aromatische Abwechslung. Wundersame Wirkungen sind nicht zu erwarten, negative dagegen durchaus möglich. Für viele der teuren Produkte aus fernen Ländern gibt es preisgünstigere heimische Alternativen. In dem Heft nehmen wir als Superfood beworbene Lebensmittel genauer unter die Lupe und sagen, was davon zu halten ist. (16 Seiten, Juli 2016). Themen: Überblick: Was ist Superfood? Açai & Co.: Unter die Schale geschaut Chia & Co.: Das Innere der Samen mehr dazu

    Ab: 1,96 €

Artikel 11 auf 20 von 38 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4