Umwelt + Nachhaltigkeit

Artikel 1 auf 10 von 34 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  • 0,50 €

  • 0,50 €

  • 0,00 €

  • Beleuchtung (Themenheft)

    Energiesparen hat für über 90 Prozent der Verbraucher eine hohe Bedeutung. Sie wissen, so eine aktuelle Befragung, dass Energiesparen den Geldbeutel und die Umwelt schont. Neben dem Kauf von Haushaltsgeräten mit niedrigem Energieverbrauch gibt es ein hohes Interesse beim Thema energiesparende Leuchtmittel. Das Themenheft gibt Tipps für die richtige Beleuchtung in den einzelnen Räumen und stellt die unterschiedlichen Leuchtmittel und Label näher vor. Ein Glossar erläutert die wichtigsten Begriffe wie Kelvin, Lumen oder Lichtstrom (16 Seiten Oktober 2016). Themen: Beleuchtung innen und außen Unterschiedliche Leuchtmittel Label beim Lampenkauf Basiswissen Beleuchtung mehr dazu

    Ab: 2,00 €

  • Vergleichsportale für Strom und Gas (Untersuchungsergebnisse)

    Durch den Wechsel des Energieanbieters oder –tarifs können Verbraucher Kosten sparen, die Umwelt schonen und einen Beitrag für mehr Wettbewerb im Energiemarkt leisten. Eine aktuelle Untersuchung der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. stellt allerdings eine mangelnde Wechselbereitschaft der Verbraucher fest. Gleichzeitig werden die Ansprüche an Transparenz und Verbraucherfreundlichkeit von Vergleichsportalen nur teilweise erfüllt. In einer 40-seitigen Broschüre hat die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. Ergebnisse der Untersuchung und Handlungsempfehlungen für den Umgang mit Vergleichsportalen für Strom- und Gasanbieter zusammengefasst. Die Untersuchung wurde vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt. Die Broschüre können Sie kostenlos herunterladen oder als Printexemplar zzgl. Versandkosten beziehen.

    mehr dazu
  • Wie Oma gärtnern (Themenheft)

    Der Bio-Anbau von Gemüse, Obst und Kräutern für die Selbstversorgung ist derzeit wieder „in“. Ein Blick in die Gärten unserer Mütter und Großmütter zeigt, dass auch sie konsequent mit der Natur arbeiteten - eine Arbeitsweise, die wir heute als ökologisch bezeichnen. Ihre traditionellen Methoden und der Bio-Gartenbau gehören daher untrennbar zusammen. Denn in seinen Prinzipien finden sich alt bewährte Erkenntnisse und Methoden wieder, z. B. der Einsatz von natürlichen Mitteln zur Düngung, Stärkung, Schädlingsabwehr und Krankheitsvorbeugung. Auch das Einhalten von Fruchtwechseln und der Anbau von Mischkulturen sind wichtige Aspekte.(24 Seiten, April 2012) Themen: • Gartentrends – Omas Nutzgarten ist Vorbild • Beete & Co. – Den Garten gestalten • Nachhaltig & ökologisch – Boden und Bodenpflege • Natürlich & pflanzlich – Düngen, stärken und bewässern • Wiederentdeckt – Anbau und Sorten mehr dazu

    Ab: 2,00 €

  • Nachhaltiger Handel(n) (Themenheft)

    Immer mehr Unternehmen machen sich auf den Weg ihre Umwelt- und Sozialverantwortung zu verbessern. Was die Umsetzung von Umwelt- und Sozialverantwortung (CSR) für Einzelhandelsunternehmen und Hersteller in der Praxis bedeutet, wie Unternehmen aus den umsatzstärksten Branchen im CSR-Test der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. abgeschnitten haben und was eine verbrauchergerechte Kommunikation ausmacht, erfahren Sie im vorliegenden Themenheft. mehr dazu
  • Nachhaltig einkaufen (Themenheft)

    Was wir essen und trinken, wie wir uns kleiden, wohin wir in den Urlaub fahren - unsere Konsumentscheidungen haben immer auch Folgen für Mensch und Umwelt. Die Wahl eines nachhaltigen Produktes oder eines engagierten Unternehmens ist jedoch nicht immer einfach. Dieses Themenheft liefert Hintergrundinformationen zum Thema Nachhaltigkeit und ihren drei Säulen Ökologie, Ökonomie und Soziales. Dabei werden viele praktische Tipps und weiterführende Adressen u. a. zu den Themen klimafreundlicher Lebensmitteleinkauf, nachhaltige Geldanlagen und nachhaltige Unternehmen sowie Fairer Handel gegeben.(24 Seiten, Mai 2011) mehr dazu

    Ab: 2,00 €

  • Papier & Papierprodukte (Themenheft)

    Ob Druckerzeugnisse oder Briefpapier, Verpackungen oder Hygienepapier, ob Küchenrollen oder Papierservietten, ob Privat oder im Büro – heute ist Papier aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Doch woher stammen diese riesigen Mengen an Holz für die Papierherstellung? Wie wirkt sich diese Nachfrage auf Menschen und Umwelt aus? Ein neues Themenheft zeigt Hintergründe und Handlungsmöglichkeiten auf. (16-seitige Broschüre, März/2013) mehr dazu
  • Blauer Engel (Themenheft)

    Der Blaue Engel wird 30 Jahre alt - in unserer schnelllebigen Zeit sicherlich ein Grund zum Feiern. Heute finden Sie das weltweit älteste Umweltzeichen auf rund 10.000 umweltfrendlichen, qualitativ hochwertigen Produkten. Im vorliegenden Heft möchten wir Ihnen den sympathischen Einkaufsführer näher vorstellen: seine Geschichte, die Umwelt- und Gesundheitsvorteile, wie der Blaue Engel Klima schützt und seine breite Produktpalette. Denn gerade im Kontext der aktuellen und wortgewaltigen Umwelt- und Klimadebatten stellt sich oft die Frage: Und was kann der Einzelne tun? Der Griff zu Produkten mit dem Blauen Engel ist ein leichter Schritt und dient nicht nur der Umwelt, sondern oft auch der Haushaltskasse. (16 Seiten, April 2008) mehr dazu

    Ab: 2,00 €

Artikel 1 auf 10 von 34 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4